Thänhuser Markt mit Bioerlebnismeile

Fr, 14.09.2018 - So, 16.09.2018
Blocktermin

Am Wochenende des 3. Sonntags im September findet jährlich der Thänhuser Markt statt.

Fahrgeschäfte Thänhuser MarktBereits donnerstags werden die Festtage mit dem Plattdeutschen Abend eingeleitet.

Der Marktrummel öffnet freitags ab 18.00 Uhr seine Pforten. Abgerundet wird dieser Abend mit einem großen Feuerwerk (ca. 22.00 Uhr).

Die offizielle Markteröffnung erfolgt samstags um 10.00 Uhr, traditionell mit einem Freibierausschank am Rathaus.

Feuerwerk Thänhuser MarktVon Freitag bis Sonntag können Jung und Alt über die bekannte Vergnügungsmeile im Ortskern Thedinghausens bummeln. Zahlreiche, verschiedene Fahr-, Schau- und Verkaufsgeschäfte werden die Besucher vom Alltag ablenken und für das leibliche Wohl sowie gute Laune und Unterhaltung sorgen.

Bis zu den frühen Morgenstunden kann in den Festzelten getanzt, gesungen und gefeiert werden.

Die im Jahre 2017 erstmalig organisierte Bio-Erlebnismeile findet auch in diesem Jahr im Bereich der Schulstraße/Blankenburger Str. statt. Bio-ErlebnismeileDie Gäste finden hier zahlreiche Informationsstände zum ökologischen Landbau. Anbieter aus der Region stellen ihre Produkte vor, bieten Kostproben und leckeres Essen an. Mitmachangebote für die ganze Familie sind ebenfalls dabei.

Autoliebhaber kommen auf dem Rathausplatz auf ihre Kosten. Hier stellen diverse Autohäuser die neusten Modelle aus.

Und wer ein Schnäppchen machen möchte, kann sicherlich auf dem Flohmarkt fündig werden. Dieser beginnt jeweils um 07.00 Uhr und endet um 18.00 Uhr. Anmeldungen für den Flohmarkt nimmt Herr Ehlen unter Tel. 04202/523742 o. 0157/34743126 o. dieter-ehlen@web.de ab Anfang September entgegen.

Auch die Museumsbahn Pingelheini fährt am Samstag und Sonntag von Leeste nach Thedinghausen und zurück. Den Fahrplan und nähere Infos finden Sie unter www.pingelheini.de.

Der Markt bietet garantiert für jeden etwas Interessantes!

Veranstaltet wird der Thänhuser Markt in traditioneller Weise durch die Gemeinschaft der Selbständigen in der Samtgemeinde Thedinghausen e. V. und die Bio-Erlebnismeile vom Verein Kiebitz e.V. (Verein für ländliche Entwicklung) in Kooperation mit stadtland+GmbH und der Tourist-Information der Samtgemeinde Thedinghausen. Für Anmeldungen und organisatorische Fragen wenden Sie sich bitte an die vorgenannten Veranstalter.


 Weitere Informationen über die Bioerlebnismeile erhalten Sie unter folgendem Link:

Pressemitteilung Bioerlebnismeile

Rubrik
Märkte/Wochenmärkte

Veranstaltungsort
Braunschweiger Straße
27321 Thedinghausen
Kontaktdaten
Homepage: www.gds-thedinghausen.de