Neujahrskonzert der Klassischen Philharmonie NordWest - Ausverkauft

So, 13.01.2019, 16:00 Uhr
Standort anzeigen

Die Klassische Philharmonie NordWest wird unter dem Motto „Mit Schwung und guter Laune“ ins Neue Jahr starten. Dabei werden beliebte und bekannte Walzer auf dem Programm stehen. „Wir wollen in diesem Jahr wieder zu den Wurzeln der gehobenen Salonmusik zurückkehren“, so Ulrich Semrau, der Dirigent der Klassischen Philharmonie NordWest.

Neben bekannten Straußklassikern, wie z.B. „An der schönen blauen Donau“ werden auch Werke von Franz von Suppé und Franz Lehàr zu Gehör gebracht. Aber das Orchester wird auch mit einigen Überraschungen aufwarten und sicherlich das Publikum begeistern.


Der Veranstalter und die Feuerwehr Lunsen weisen darauf hin, dass die Parkmöglichkeiten in Lunsen sehr begrenzt sind.

Der Kulturverein Thedinghausen richtet deshalb einen kostenlosen Bustransfer vom Parkplatz am Schloss Erbhof in Thedinghausen, Braunschweiger Straße 1, ein. Dort stehen Busse bereit, die die Besucher zur Kirche in Lunsen und nach dem Konzert wieder zurück fahren werden.

Vor dem Konzert startet der erste Bus um 14.50 Uhr und wird wiederholte Male die Strecke fahren. Der Einlass in die Kirche ist erst ab 15 Uhr.

Alle Konzertbesucher werden gebeten, möglichst nicht in Lunsen zu parken, sondern 2 km weiter zum Parkplatz am Schloss Erbhof zu fahren, dort das Auto abzustellen und den kostenlosen Bustransfer zu nutzen.

Rubrik
Musik/Konzerte/Tanz

Veranstaltungsort
St. Cosmas und Damian Kirche zu Lunsen, Thedinghausen
Veranstalter
Kulturverein der Samtgemeinde Thedinghausen
Eytersteg 6
27321 Thedinghausen
Kontaktdaten
Telefon: 04204 7186
E-Mail:
Homepage: kulturverein-thedinghausen.de

Lunsen Januar 2017
Lunsen Januar 2017