Umlaufbeschluss gemäß § 18 I NKomZG i.V.m. § 182 II Nr. 1 NKomVG der Verbandsversammlung des Abwasserzweckverbandes Thedinghausen / Bruchhausen-Vilsen

Das Umlaufverfahren für Ratsbeschlüsse ist eine Sonderregelung für epidemische Lagen und im § 182 Niedersächsisches Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG) geregelt. Für Zweck-verbände ist diese Regelung gem. § 18 des Niedersächsisches Gesetzes über die kommunale Zusammenarbeit (NKomZG) entsprechend anwendbar.

Meldung vom 18.02.2021Letzte Aktualisierung: 19.02.2021