Befragung zum Haus auf der Wurth gestartet

Seit dem 1. September 2020 läuft in Thedinghausen das Projekt "Soziale Maßnahmen im Quartier in Thedinghausen", initiiert von Ankommen in Thedinghausen in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde Thedinghausen. Ziel des Projekts ist es, das Haus auf der Wurth zu einem Begegnungszentrum auszubauen, das allen Thedinghäusern offensteht, und somit das Haus langfristig als festen Treffpunkt im Ort zu etablieren.

Meldung vom 11.01.2021